MAGURA HYMEC

Leichter Kuppeln, präzise dosieren: Die MAGURA HYMEC

Ob On- oder Off-Road, auf langen Touren oder auf der Feierabendrunde - die HYMEC macht jede Fahrt noch etwas komfortabler. Weniger Kraftaufwand beim Kuppeln und ein klar definierter, konstanter Druckpunkt machen sie zur idealen Ergänzung an deinem Motorrad.

BIS ZU 25% WENIGER KRAFTAUFWAND MIT DER MAGURA HYMEC

Erlebe eine neue Art des Motorradfahrens - ob Off-Road oder auf der Straße!

Wie funktioniert die MAGURA HYMEC?

Im Video erklärt Brand Ambassador Tibor Simai die Funktionsweise einer HYMEC.

LEICHTER KUPPELN

Die MAGURA HYMEC verringert die benötigen Handkräfte an der Kupplung - je nach Modell und HYMEC-Konfiguration um bis zu 25%. So verbessert sie die Touren- und Off-Road Tauglichkeit deines Motorrads - schwergängige Kupplungsarmaturen und Handschmerzen auf langen Touren sind damit Vergangenheit.

DIAGRAMM ZUR KRAFTERSPARNIS DER HYMEC
KONSTANTER DRUCKPUNKT

Die MAGRUA HYMEC sorgt für einen konstanten Druckpunkt - auch bei extremen Belastungen und unter starer Hitzeentwicklung. Durch ihr hydraulisches Funktionsprinzip gleicht die HYMEC die Wärmeausdehnung der Kupplung aus und sorgt so für einen durchgehend konstanten Druckpunkt.

PLUG 'N PLAY: EINTRAGUNGSFREI FÜR VIELE MODELLE ERHÄLTLICH

EINACHE MONTAGE

Die Montage der MAGURA HYMEC erfolgt schnell und einfach in vier Schritten:

 

1. Entfernen des werksseitig verbauten Kupplungszugs und der Armatur.

2. Durchführen des HYMEC-Nehmerzylinders entlang der vorgesehenen Route.

3. Befestigen der Geberarmatur am Lenker.

4. Befestigen des Nehmerzylinders am Motorblock - gegebenenfalls unter Verwendung der mitgelieferten Halterung.

ALS KOMPLETTKIT FÜR VIELE MODELLE ERHÄLTLICH

Die MAGURA HYMEC ist als befülltes Komplettkit für viele Modelle erhältlich - unter anderem für die KTM Adventure 790, BMW F800 und Yamaha Teneree 700.

Auch eine individuelle Konfiguration der HYMEC ist möglich.

Diese Variante bietet sich für Motorräder an, für die zurzeit kein Komplettkit erhältlich ist. Durch die individuelle Konfiguration von Kupplungsarmatur, Nehmerzylinder und Leitungslänge kann die HYMEC so an nahezu jedes Motorrad angepasst werden.

KOMPLETT EINTRAGUNGSFREI

Die MAGURA HYMEC benötigt keine ABE, ist komplett eintragungsfrei und kann problemlos an jedem straßenzugelassenen Motorrad nachgerüstet werden. 

MAGURA HYMEC: WARTUNGSARM & VERSCHLEIßFREI

VERLÄSSLICHE PERFORMANCE - IMMER UND ÜBERALL

Die MAGRUA HYMEC bietet über die gesamte Lebensdauer hinweg gleichbleibende Performance. Das hydraulische Funktionsprinzip ist gegenüber äußeren Umwelteinflüssen so widerstandsfähig, dass sich ihre Performance und Leichtgängigkeit auch nach tausenden von Kilometern anfühlen wie am ersten Tag.

Wartungsarm & langlebig

Die MAGRUA HYMEC ist nahezu wartungsfrei - Grund dafür ist insbesonders die Lifetime-Füllung mit Mineralöl. Das Öl hat eine hohe Hitzebeständigkeit, ist umweltfreundlich und ist lange haltbar. Im Gegensatz dazu benötigen klassische Seilzugkupplungen zum Erhalt ihrer Leichtgängigkeit und Performance regelmäßige Wartung und Pflege. 

Finde jetzt deinen Händler!

Mit unserer Händlersuche findest du den MAGURA-Händler in deiner Nähe!

HIER GEHTS ZUR HÄNDLERSUCHE!