MAGURA CT

Mit der neuen CT stellt MAGURA eine Scheibenbremse für den City-, Allroad- und leichten MTB-Einsatz vor. Sie ist als 2- und 4-Kolben Variante erhältlich und mit dem „MAGURA E-Bike Optimized Kit“ für die Verwendung an E-Bikes optimiert - ist aber auch an normalen Bikes die erste Wahl!  

Die neue CT Scheibenbremse von MAGURA ist der neueste Wurf der Bremsenspezialisten aus Bad Urach. Die neue Bremse ist besonders für den Allroad-Einsatz (City, Trekking, Tour) und leichtes Gelände abseits asphaltierter Straßen konstruiert.  

Mit Blick auf die hohe Wartungsfreundlichkeit richtet sich die neue MAGURA CT vor allem an Pendler und Freizeitfahrer. Sie besticht durch hohe und gut dosierbare Bremskraft und ist zusammen mit den „MAGURA E-Bike optimized“ Komponenten (SPORT Bremsbelägen und MDR-P bzw. MDR-C Bremsscheiben) auch für den Einsatz an E-Bikes prädestiniert. 

Bewährte MAGURA Bremsperformance für höchste Sicherheit 

Der komplett neu entwickelte Axialgeber der MAGURA CT besteht aus Carbotecture, einem verstärkten High-Tech-Polymer, das bei geringem Gewicht extrem stoß- und reißfest ist. Die praxisbewährten Carbotecture-Geberzylinder kommen bereits seit vielen Jahren bei den Gebern der MT- und HS-Modellreihen zum Einsatz.  

Darüber hinaus besitzt die MAGURA CT einen vergrößerten Ausgleichsbehälter mit erhöhtem Ölvolumen, der das potentielle Auftreten von Luft im Systemkreislauf reduziert und eine langfristig einwandfreie Funktion gewährleistet. Wie bei allen Bremsen von MAGURA kommt neben der „Easy Bleed Technologie“ auch das umweltfreundliche „Royal Blood“- Mineralöl als Bremsmedium zum Einsatz. Beides wirkt sich positiv auf Handhabung, Wartungsfreundlichkeit und die Länge der Wartungsintervalle aus. 

Als Bremssättel verwendet die MAGURA CT die bewährten 2- und 4-Kolben Bremssättel der MT-Modellreihe. Insgesamt ist das neue Modell in drei Varianten erhältlich: als „CT5“ mit 4-Kolben Bremssattel, als „CT4“ mit 2-Kolben Bremssattel und als „CT4 FM“ mit Flatmount Bremssattel. Abhängig vom Einsatzzweck können Nutzer die für sie passende Variante wählen. Sowohl die „CT5“ als auch die „CT4“ Varianten besitzen eine hohe Hitzestabilität und sorgen daher auch bei langen Bremsungen für gleichbleibende und berechenbare Bremskraft.  

Mit der CT ist MAGURA noch besser im System 

Durch die Verwendung der MT Bremssättel zeigt MAGURA nicht nur, dass die Sättel aus der Bad Uracher Bremsenschmiede weiterhin State-of-the-Art sind, sondern eröffnet ganz neue Möglichkeiten. So können die neuen CT-Geber auch in der Nachrüstung an bestehende MT-Bremssysteme angebaut werden. Mit diesem Mix and Match-Ansatz bietet MAGURA seinen Kunden noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten und schont im Sinne der Nachhaltigkeit auch zugleich Ressourcen. 

Ebenfalls dem Systemgedanken folgend, bietet MAGURA für den Einsatz am E-Bike das optionale „E-Bike optimized“-Kit an. Die schnelleren Geschwindigkeiten und das zusätzliche Gewicht von E-Bikes führen auch am Bremssystem zu stärkeren Belastungen und zu erhöhtem Verschleiß. Das „E-Bike optimized“-Kit bestehend aus langlebigen und leisen SPORT Bremsbelägen mit kurzer Einbremszeit sowie versteiften MDR-P bzw. MDR-C Bremsscheiben beugt vorzeitigem Verschleiß vor und bietet auch an elektrisch unterstützten Fahrrädern eine dauerhaft konstante Bremsperformance. Zusammen mit diesen Komponenten ist die CT für den E-Bike Einsatz besonders prädestiniert. 

Erhöhter Bremskomfort 

Das Übersetzungsverhältnis und die Ergonomie der MAGURA CT sind perfekt auf die Anforderungen im City- und Allroad-Einsatz abgestimmt. Mit einem klar definierten Druckpunkt, sehr geringen Handkräften und einfacher Dosierbarkeit vermittelt die CT in jeder Situation Sicherheit und Kontrolle - egal ob am E-Bike oder Bio-Bike. Je nach Einsatzbereich des Fahrrades kann die Bremse wahlweise mit 2- oder 3-Finger Bremshebel ausgestattet werden. Ein Wechsel der Bremshebel ist MAGURA typisch individuell möglich.  

Einsatzbereich: City bis Allroad 

Während der Woche pendelst du zur Arbeit, am Wochenende stehen Fahrradausflüge mit der Familie an. City, Trekking, leichtes MTB – dein Fahrrad ist zu allem bereit und die MAGURA CT bietet dir Sicherheit und Kontrolle bei jeder Straßenlage. Egal, ob du gerade auf Asphalt oder Waldwegen, in der Stadt, auf leichten Trails in den Bergen oder entlang der Donau unterwegs bist.  

Verfügbarkeit:  

Die MAGURA CT ist ab sofort an ausgewählten Fahrradmodellen erhältlich. Der Verkaufsstart der Aftermarket Modelle ist für Anfang 2022 geplant (EU) bzw. Ende 2022 (Nord Amerika).




CT5
4-Pistons

Read more
CT4
2-Pistons

Read more
CT4 FM
2-Pistons

Read more
MDR-P


Read more
MDR-C - E-Bike Optimized


Read more
MDR-C CL


Read more