Scheibenbremsen: Magura MT Trail SL Scheibenbremsen: Magura MT Trail SL Scheibenbremsen: Magura MT Trail SL

MT Trail SL - Carbotecture-Design mit sechs Kolben

MT Trail SL - Das ist MAGURAs Definition von bestmöglicher Bremsperformance.

  • 4 Kolben vorne sorgen für maximale Bremspower
  • 2 Kolben hinten für perfekte Dosierbarkeit.

Damit ist die MT Trail SL für jeden Fahrstil geeignet und in jedem Gelände zu Hause.

579,90€ (Set)*
ZUM HÄNDLER

*inklusive 19% MwSt. Deutscher UVP

Made in Germany Designed and engineered in Germany

TECH CENTER

In unserem Tech Center findest du alle Informationen und Downloads zu unseren Produkten.

Downloads
PRODUKTVERGLEICH

Finde heraus welches unserer Produkte am Besten zu dir passt!

VERGLEICHEN

100% Trail-Performance

Die MT Trail SL bereint das beste aus zwei Welten:

  • Mit 230 g pro Bremse (Mittelwert) ist sie nicht nur unglaublich leicht,
  • sondern bietet in der einzigartigen Trail-Kombination brachiale Bremskraft und präzise Dosierbareit.

Eyecatcher

Das verchromte Finish macht die MT Trail SL zu einem echten Hingucker.

Der ergonomisch optimierte 1-Finger HC Carbonhebel spart Gewicht und ist noch steifer als seine Pendants aus Aluminium.

TECHNICAL DETAILS

  • Einsatzbereich Trail, All Mountain, Enduro, E-MTB
  • Gewicht 240g / 220g
  • Bremsgriff Material: Carbotecture SL, Flip-Flop Design
  • Bremshebel 1-Finger HC, Carbon
  • Hydraulisch Ja
  • Bremsmedium Royal Blood (Mineralölbasis)
  • EBT (Easy Bleed Technology) Ja
  • BAT (Druckpunkteinstellung) Nein
  • Hebelweitenverstellung Ja, Inbus SW3
  • Banjo Fitting (Drehbarer Leitungsanschluss) Ja
  • Kolben 4 vorne, 2 hinten
  • Leitung MAGURA Disctube
  • Shift Mix Ja (optional)
  • Remote Mix Ja (optional)
  • Empfohlene Bremsscheiben Storm HC
  • eBike Schalter Nein
  • Montage PM/IS
  • Farben Bremsgriff- und Hebel: Schwarz/Blau, Bremssattel: Chrom/Blau


PASSENDE PRODUKTE


Royal Blood


Mehr lesen


Bianchi
Bergamont
BBF
Axevo
Zeg
Xds
Winora
Wheeler
VSF-Fahrradmanufaktur
Velobility
Univega
Stromer
Stevens
Steppenwolf
Staiger
Specialized
Sparta
Simplon
Rotwild